Lade Veranstaltungen

Bayern

15.10.2024 - 19.10.2024

ab 590,00€
5 Tage
Reisenummer: 3724

Reise

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Reise im Doppelzimmer
Pro Person
590,00
Unbegrenzt
Reise im Einzelzimmer
710,00
Unbegrenzt
Reiseleitung
Halbpension
Frühstück
moderner Reisebus
inkl. Eintrittsgelder

Exklusiv buchbar für die Italienische Gemeinde Köln!

Eine Reise in die frühere Gemeinde von Pater Jacek nach Bayern mit München, Salzburg, Altötting, Passau, Regensburg, Würzburg, mit Pater Jacek als geistliche Leitung.

Flyer Download

  • Busfahrten im privaten Reisebus von Köln nach Altötting und während der ganzen Reise
  • Zimmer im Hotel Plankl in Altötting
  • Frühstück und Mittag- oder Abendessen (Halbpension)
  • Führungen in München, Salzburg, Passau, Altötting, Regensburg und Würzburg
  • Dreiflüsse-Schifffahrt in Passau (wetterabhängig)
  • Geistliche Leitung durch Pater Jacek
  • Kopfhörer bei allen Führungen
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht enthalten:

  • weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • weitere Eintritte

Dienstag, 15.10.2024
Am Morgen fahren wir in Köln ab und erreichen am Nachmittag Regensburg, wo wir die Altstadt mit ihren Patrizierburgen, dem Dom, dem Alten Rathaus, der Steinernen Brücke und der Porta Praetoria erkunden. Auch das Schloss Emmeram (Thurn und Taxis) werden wir von außen sehen. Am Abend erreichen wir das Hotel Plankl im Zentrum von Altötting. Im Laufe unseres Aufenthalts feiern wir eine Heilige Messe in der Gnadenkapelle.

Mittwoch, 16.10.2024
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet unternehmen wir einen geführten Rundgang durch Altötting, bei dem wir auch das berühmte Gnadenbild sehen. Anschließend geht es weiter nach Passau. Im Dom sind wir zum täglichen Mittagskonzert angemeldet und erleben den Klang der weltweit größten Kirchenorgel. Nach der Mittagspause besichtigen wir mit der Stadtführerin die zwischen Donau und Inn bis zur Ortsspitze sehr schmal zusammenlaufende Altstadt. Wir lernen die Stadt an Donau, Inn und Ilz im Rahmen der sogenannten Dreiflüsse-Schifffahrt auch vom Wasser aus kennen. Zum Abschluss geht es auf der anderen Innseite hinauf zum Kloster Maria Hilf, wo sich bei gutem Wetter ein traumhafter Blick auf die Dreiflüssestadt bietet. Auf dem Weg zurück halten wir kurz in Marktl, dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI.

Donnerstag, 17.10.2024
Gemeinsam mit unserer Salzburger Gästeführerin begeben wir uns auf einen Rundgang durch die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Altstadt mit ihren bezaubernden Plätzen und Gassen. Dabei werden wir natürlich auch die Rolle Salzburgs als bedeutende Stadt der Musik und der Kultur im Allgemeinen beleuchten und auf den Spuren von Mozart unterwegs sein. Am Nachmittag Freizeit.

Freitag, 18.10.2024
Tagesausflug in die bayerische Landeshauptstadt München: Wir erkunden die Stadt zunächst im Rahmen einer von einer Gästeführerin begleiteten Rundfahrt in unserem Bus. Danach geht es zur Fuß durch die Altstadt, wir sehen die Liebfrauenkirche, den Viktualienmarkt und das in den letzten Jahren im Mai häufig im Zentrum der deutschen Fußballwelt stehende Rathaus auf dem Marienplatz. Es bleibt Zeit für einen Bummel über den Viktualienmarkt oder einen Besuch im Hofbräuhaus. Am Nachmittag geht es weiter nach Waldkraiburg, die die frühere Gemeinde von Pater Jacek. Im Gemeindeteil Pürten ist ein gemeinsamer Rosenkranz und eine Begegnung vorgesehen.

Samstag, 19.10.2024
Nach dem Frühstück verladen wir die Koffer und machen uns auf den Weg in die Residenzstadt Würzburg. Im Rahmen einer kurzen Stadtführung erkunden wir die Altstadt und machen eine Mittagspause. Anschließend treten wir die Rückreise nach Köln an.

Programmänderungen, oder Hotelwechsel innerhalb der gleichen Kategorie vorbehalten.
Dort können Sie auch eine Reiserücktritts-Versicherung abschließen, sollten Sie noch keine haben. Im Falle einer Stornierung müssen die Gebühren gemäß Ziffer 6 der AGB berechnet werden.
Bei Buchung wird eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises und vier Wochen vor Reisebeginn die Restzahlung fällig. Die Anzahlung ist erst nach der schriftlichen Reisebestätigung zu zahlen.
Einreise: Für Staatsangehörige von EU-Staaten ist ein gültiger Personalausweis ausreichend.
Mobilität: Die Stadtführungen sind Die Reise ist daher nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.